* Freie Studienplätze im Ingenieurfach „Optotechnik und Bildverarbeitung“ (OBV): Informationstag OBV am Mittwoch, 18. August 2010
Das Studienprogramm richtet sich an alle, die anwendungsorientiert studieren wollen und sich eine Ingenieurtätigkeit in den optischen Technologien vorstellen können. Wer sich für Kameras, Laser, Beamer, LEDs interessiert oder schon immer wissen wollte, wie der Regensensor beim Auto, die Gepäcksortierung am Flughafen oder die Barcodeerkennung im Supermarkt funktionieren, der (oder die) ist bei OBV genau richtig. Das Bachelor-Master-Studienprogramm „Optotechnik und Bildverarbeitung“ (OBV) ist eine gute Alternative zu klassischen Ingenieurfächern wie Mechatronik oder Elektrotechnik. Es gibt viele Berührungspunkte mit dem Fach Maschinenbau, speziell der Automatisierungstechnik.
Sie können sich auch bei uns in Darmstadt persönlich im Detail über das Studienprogramm informieren:

am Mittwoch, dem 18.08.2010, 13 Uhr bis 17 Uhr, Holzhofallee 38, Hörsaal 124, 1. OG.
Schauen Sie sich die Labore und Hörsäle an, sprechen Sie mit Professoren und Studenten, lassen Sie sich individuell beraten. Falls Sie teilnehmen möchten, bitten wir um eine kurze, formlose Anmeldung per E-Mail an heckenkamp@h-da.de. Sie sind herzlich willkommen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation